Wie du gratis Bitcoins obig Faucets erhalten kannst – mein Erfahrungsbericht – Teil 4 – Bitcoin sammeln

Freebitco.in

Freebitco.in habe ich am 29.03.2018 zu meinen Faucet Anbietern hinzugefügt. Bitcoin sammeln – Diesen Lieferant werde ich nun testen und weiter davon berichten. Ein Nachteil ist hier, dass eine (automatische) Auszahlung an Coinpot.co nicht möglich ist. Ein Auszahlung hinaus mein Bitcoin.de Wallet ist möglich, sehr wohl liegt die Mindestauszahlungsgrenze reichlich 30.000 Satoshi.

Cointiply

Cointiply habe ich zweite Geige am 29.03.2018 zu meinen Faucet Anbietern hinzugefügt. Bitcoin sammeln – Diesen Lieferant werde ich nun testen und weiter davon berichten. Ein Nachteil ist hier, dass eine (automatische) Auszahlung an Coinpot.co nicht möglich ist. Ein Auszahlung hinauf mein Bitcoin.de Wallet ist möglich, sehr wohl liegt die Mindestauszahlungsgrenze reichlich 30.000 Satoshi.

TIPP
Cointiply bietet kombinieren „daily loyality bonus“. Dieser Nachschlag wächst pro Tag an dem du zusammenführen (ja, nur vereinen) Förderrecht ausführst um 1% und dasjenige solange bis zu 100%. Gewiss beachte, dass jede Unterbrechung den Provision wieder gen 0% herabsenkt.

Schritttempo 3 – Bitcoin sammeln, zusammenschließen, zusammenschließen

Nun heißt es einsammeln und Bitcoin sammeln und warten, wie die Vergütungen laufen. Nachdem ich mich am 18. Januar 2018 im Kontext allen Provider angemeldet habe, schaue ich nun mal solange bis Herkunft Februar, wie sich dasjenige die Gesamtheit solange bis dorthin entwickelt.

Im Februar werde ich dann von meinen ersten „Erfolgen“ berichten.

weitere geplante Schritte

Wenn sich hier ein Lorbeeren einstellt, werde ich versuchen weitere Partner z. Hd. die einzelnen Lieferant zu motivieren. Da viele Lieferant hohe Referalprovisionen bereitstellen (solange bis 50 %) kann dies den Verdienst noch einmal merklich pushen. Sekundär hierzu werde ich hier laufend informieren.

 

Bitcoin.de und Coinbase.com – meine Wallets

Am 28. Januar 2018 habe ich mich, nachdem ich manche bekannte Provider geprüft hatte, zu Gunsten von die beiden Wallets Bitcoin.de und Coinbase.com entschlossen.

 

Bitcoin.de

Bitcoin.de* ist ein deutschsprachiger World Wide Web-Marktplatz, jener es registrierten Nutzern gen jener ganzen Welt ermöglicht von anderen registrierten Nutzern die elektronische Währung Bitcoin zu kaufen oder die virtuelle Währung Bitcoin an andere registrierte Nutzer zu verkaufen.

Zu Händen Bitcoin.de* habe ich mich entschlossen, da dies ein sehr großer und bekannter Marktplatz zu Händen Bitcoins ist. Die Registration und Verifizierung des Kontos ist aus meiner Sicht problemlos und kann zügig durchgeführt werden.

Eine Umbuchung jener Bitcoins von Coinpot.co ist ab 100.000 Satoshi (0,001 Bitcoins) gebührenfrei. Zum Besten von Umbuchungen darunter (Mindestsumme von 25.000 Satoshi beherzigen) beträgt die Gebühr 2.000 Satoshi.

Update am 27.02.2018
Die Mindestsumme zum Besten von Umbuchungen von Coinpot.co wurde von 25.000 Satoshi gen 10.000 Satoshi reduziert. Taktgesteuert purzeln die Gebühren z. Hd. die Umbuchung weg. D.h. du kannst schon ab 10.000 Satoshi gebührenfrei hinaus dein Wallet auszahlen lassen.

 

Fortsetzung folgt…

 

Hier findest du Seiten die dir kostenlos Bitcoin verschenken:

Schreibe einen Kommentar